WoT: Patch 8.11 erschienen

wot_patch_8_11

Warning: Illegal string offset 'quote1' in /www/htdocs/v076156/games/wp-content/plugins/quote-source/quote-source.php on line 110

Warning: Illegal string offset 'quote1_title' in /www/htdocs/v076156/games/wp-content/plugins/quote-source/quote-source.php on line 111

Warning: Illegal string offset 'quote2' in /www/htdocs/v076156/games/wp-content/plugins/quote-source/quote-source.php on line 110

Warning: Illegal string offset 'quote2_title' in /www/htdocs/v076156/games/wp-content/plugins/quote-source/quote-source.php on line 111

Warning: Illegal string offset 'quote3' in /www/htdocs/v076156/games/wp-content/plugins/quote-source/quote-source.php on line 110

Warning: Illegal string offset 'quote3_title' in /www/htdocs/v076156/games/wp-content/plugins/quote-source/quote-source.php on line 111

Der neue Patch bringt eine neue Karte, viele überarbeitete Karten und einen neuen Spielmodus mit. Auch am Balancing, vorallem im Tier X Bereich, wurde gearbeitet.

Patchnotes:

Haupt-Features, die mit Version 8.11 eingeführt werden:

  • Neuer Spielmodus: Konfrontation
  • Neue europäische Winterkarte: “Windsturm”
  • Neue Karten: “Ruinberg in Flammen“ und “Himmelsdorf im Winter”
  • Die Karten “Redshire”, “Highway”, “Nordwesten” und “Erlenberg” wurden überarbeitet und angepasst
  • Karte “Hafen” komplett entfernt
  • Weitere Besatzungsoptionen hinzugefügt
  • Neue Helden-Auszeichnungen hinzugefügt
  • Neue in Teamgefechten erhältliche Auszeichnungen hinzugefügt

 

Konfrontation

“Konfrontation” ist ein neuer Spielmodus, mit dem ihr Gefechte auf Basis der Herkunft eures ausgewählten Fahrzeugs bestreitet. Das bedeutet, dass ihr ab der Version 8.11 einen ehten Kampf der Nationen erleben könnt! Deutsche gegen sowjetische Panzer, französische gegen amerikanische oder britische Fahrzeuge oder jede andere Aufstellung. Beachtet allerdings, dass Japan und China von diesem Modus ausgeschlossen sind, da ihre Forschungsbäume nicht alle Panzertypen beinhalten (fehlende Jagdpanzer, SFL und bei Japan auch schwere Panzer).

 

Karten

  • Neue Karte hinzugefügt: Windsturm, 1000 x 1000 m, Stadtkarte (Europa, winterlich)
  • Folgende Karten wurden überarbeitet: Erlenberg, Redshire, Highway, Nordwesten
  • Bugs auf folgenden Karten behoben: Himmelsdorf, Windsturm, Highway, Nordwesten, Fischerbucht, Verstecktes Dorf, Redshire, Erlenberg, Küste, Klippe und Murowanka
  • Karte “Hafen” komplett entfernt
  • Leistung auf der Karte “Verstecktes Dorf” verbessert
  • Neue Karte hinzugefügt: Ruinberg in Flammen – Ruinberg, regnerisch, mit Feuer und anderer Beleuchtung
  • Neue Karte hinzugefügt: Himmelsdorf im Winter – Winter-Version von Himmelsdorf
  • Fehler behoben, durch den man in das Gebäude im Eroberungskreis der Karte Himmelsdorf (Begegnungsgefecht) fahren konnte
  • Leistung auf den Karten “Fischerbucht”, “Küste”, “Sewerogorsk” und “Ensk” verbessert.
  • Zu hohe Lichteffekte auf einigen Karten korrigiert
  • Nicht-Übereinstimmungen zwischen visuellen und Schadensmodellen einiger Gebäude und Objekte behoben.
  • Fehler behoben, durch den auf Winterkarten die Panzerketten Licht reflektiert haben

Weitere Änderungen

  • Größe des Type 59, T-54, WZ-120 und Nashorn korrigiert
  • Modell des T-54 überarbeitet
  • MM-Gewicht für SFL um 10 % verringert
  • Fehler behoben, durch den die SFL “M44” schon bei niedrigem Wasser unterging
  • Eigenschaften der Kettenlaufwerks-Schadensmodelle verändert für: T29, T32, T34, M37, M41, Chaffee, Pershing, T92, Hellcat, M4A2E4, M46 Patton, M103, T57, T110E5, T26E4, T110E4, T110E3, M44, M53/M55, T69, M60
  • Visuelle Modelle von folgenden Panzern korrigiert: M24 Chaffee, KV-1S, Lorraine 40 t, Type 3 Chi-Nu
  • Geschützmodelle für den M46A1 Patton und den Conqueror korrigiert.
  • Probleme bei der Tarnung des WZ-120 behoben.
  • Um die Wartezeit für Fahrzeuge der Stufe VIII zu verringern, wurde die MM-Stufe 12 entfernt
  • Neuen Modus hinzugefügt: „Konfrontation“, bei dem Teams in Nationen aufgeteilt sind (UdSSR gegen Deutschland, USA gegen Frankreich usw.)
  • Gruppenbesatzungsoptionen hinzugefügt: Massenumschulung der gesamten Besatzung (für den neuen Panzer), Rückkehr der alten Besatzung per Mausklick
  • Option zur Deaktivierung des Gefechts-Chats hinzugefügt (gilt nur für Textnachrichten – Befehle und Minimap-Pings bleiben)
  • Option zur Anzeige des Chat-Verlaufs hinzugefügt
  • Neue Stimmen für britische Besatzungen hinzugefügt.
  • Neues Teamkill-/Teamschadensystem eingeführt.
  • Symbol „Brennender Panzer“ hinzugefügt, ähnlich dem „Sinken“-Symbol
  • Option zur Deaktivierung der Kamera nach Spielerabschuss hinzugefügt (Sicht auf den Panzer, der euch abgeschossen hat)
  • Einige Fehler im Abschnitt „Aufträge und Events“ behoben.
  •  Nach Rechtsklicken auf einen Panzer im Auswahlkarussell wird das Menü nun korrekt angezeigt
  • Ihr gelangt zu einem Panzer direkt über sein Forschungsfenster, indem ihr auf ein neues Symbol klickt
  • Feuerlöscher können nun per Linksklick auf das „Feuer“-Symbol (linke untere Bildschirmecke) aktiviert werden
  • Im Modus nach Spielerabschuss fährt die Kamera nun zu euren Zugmitgliedern (alle anderen Panzer danach) Nachladezeit zur „Lade nach“-Mitteilung hinzugefügt
  • Neue Markierungen zu den Fadenkreuz-Einstellungen hinzugefügt
  • Fehler behoben, bei dem Überlegenheitsabzeichen verschwunden sind
  • Chat und Sprachchat bei Teamgefechten korrigiert
  • Fehler in der Teamgefecht-Oberfläche behoben
  • Problem mit der verringerten Bildrate behoben, das auftrat, wenn man bei einigen japanischen Panzern eingezoomt hat
  • Art und Weise korrigiert, auf die visuelle Tarnung funktioniert:  Gold-Tarnungen können jetzt gespeichert und später wiederverwendet werden, auch wenn eine andere Tarnung gekauft wurde
  • Neue Auszeichnungen hinzugefügt: „Großkaliber“ (Schaden) und „Panzerschütze“ (Schaden auf Entfernung von mehr als 300 Metern)
  •  „Meisterschütze“-Medaille in die Kategorie „Spezial“ verschoben. Spieler können sehen, wie viele „Meisterschütze“-Medaillen sie haben und auf welche Fahrzeuge diese verteilt sind. „Meisterschütze“-Medaillen werden nicht mehr verteilt.
  • Mehrere neue Auszeichnungen speziell für Teamgefechte hinzugefügt (Kriegsgenie, Gepanzerte Faust, Taktischer Durchbruch, König des Hügels, Wolf im Schafpelz)
  • Einige Medaillenbeschreibungen waren ungenau und wurden korrigiert
  • Überlegenheitsabzeichen werden nun jedes Mal im Gefechtsbericht angezeigt, wenn die Anforderungen erfüllt werden (selbst, wenn ihr bereits eines für dieses Fahrzeug habt)
  • Fehler, der Module und Zubehör von nicht im Nachschub käuflichen Panzer nicht korrekt angezeigt hat, wurde behoben
  •  Leistung des „Unschärfe“-Effekts wurde optimiert
  • Faktoren, die sich auf die Fertigkeitsstufe der Besatzung auswirken, werden jetzt angezeigt (persönliches Fenster)
  • Abpraller wurden grafisch überarbeitet
  • „Helden von Raseiniai“-Medaille überarbeitet
  • Rangabzeichen für Besatzungen aller Nationen überarbeitet
  • Problem behoben, bei dem Wiederholungen nicht oder nur fehlerhaft gespeichert wurden
  • Geschwindigkeitsanzeige für Rückwärtsbewegung korrigiert
  •  Sichtbereich für einige Bildschirmformate zurückgesetzt und verkleinert
  • Problem beim Speichern der „Kamera-Panzer“-Entfernung nach dem Gefecht behoben.
  • Zuletzt im Gefecht verwendete Tarnung wird im Hangar anzeigt.
  • Falsche Sprachmitteilungen gegenüber des Spiel-Interfaces korrigiert
  • Toneffekte fallender Bäume verändert
  • Najdin-Medaille zur Auszeichnungsliste für „Tapfere Gegenwehr“ hinzugefügt.
  •  Einige Probleme behoben, die nach Änderung der Grafik-Voreinstellungen auftraten.

 

Überarbeitung von Fahrzeugen

AMX 50 Foch (155):

  • Motor Maybach HL 295 F (1200 PS) durch Saurer (1000 PS) ersetzt
  • Schaden der “T368”-AP-Granaten (155 mm AC SA58) von 850 auf 750 geändert
  • Schaden der “T267”-HEAT-Granaten (155 mm AC SA58) von 850 auf 750 geändert
  • Durchschlagswert der “T267”-HEAT-Granaten (155 mm AC SA58) von 408 mm auf 395 geändert

Waffenträger auf E 100:

  • Drehgeschwindigkeit des Kettenlaufwerks Waffenträger auf E 100 von 30 Grad/Sek. auf 26 Grad/Sek. geändert.
  • Turmdrehstreuung des Geschützes 12,8 cm Kanone L/61 um 212 % erhöht
  • Turmdrehstreuung des Geschützes 15 cm Pak L/38 um 75 % erhöht
  • Turmdrehgeschwindigkeit des Waffenträger auf E 100 von 24 Grad/Sek. auf 22 Grad/Sek. geändert
  • Trefferpunkte um 200 verringert

T110E3:

  • Nachladegeschwindigkeit des Geschützes 155 mm AT Gun T7E2 von 18,3 Sek. auf 17 Sek. geändert
  • Schaden der “M111E1”-AP-Granaten (155 mm AT Gun T7E2) von 850 auf 750 geändert
  • Schaden der “M112E1”-APCR-Granaten (155 mm AT Gun T7E2) von 850 auf 750 geändert

T110E4:

  • Nachladegeschwindigkeit des Geschützes 155 mm AT Gun T7E2 von 21 Sek. auf 19,5 Sek. geändert
  • Schaden der “M111E1”-AP-Granaten (155 mm AT Gun T7E2) von 850 auf 750 geändert
  • Schaden der “M112E1”-APCR-Granaten (155 mm AT Gun T7E2) von 850 auf 750 geändert

Object 268:

  • Drehgeschwindigkeit des Object 268 von 30 Grad/Sek. auf 28 Grad/Sek. geändert
  • Streuung während Bewegung um 11 % erhöht
  • Durch Wenden verursachte Streuung um 11 % erhöht
  • Höchstgeschwindigkeit im Rückwärtsgang von 18 km/h auf 15 km/h verringert
  • Nachladegeschwindigkeit des Geschützes “152 mm М64” von 17 auf 16,5 Sek. geändert
  • Schaden der “UBK551M”-Granaten (152 mm М64) von 850 auf 750 geändert
  • Durchschlagswert der “UBK551M”-Granaten (152 mm М64) von 450 mm auf 395 mm geändert
  • Schaden der “UBR551M”-Granaten (152 mm М64) von 850 auf 750 geändert

 

Änderungen der Einnahmen verschiedener Fahrzeuge:

  • T-34-3, Einnahmen um 10 % erhöht
  • 112, Einnahmen um 10 % erhöht
  • FCM 50 t, Einnahmen um 5 % erhöht
  • Lorraine 155 mle. 50, Einnahmen um 5 % erhöht
  • G.W. Panther, Einnahmen um 5 % erhöht
  • Löwe, Einnahmen um 5 % erhöht
  • VK 20.01 (D), Einnahmen um 10 % erhöht
  • VK 28.01, Einnahmen um 10 % erhöht
  • VK 30.01 (D), Einnahmen um 10 % erhöht
  • Sexton I, Einnahmen um 10 % erhöht
  • M12, Einnahmen um 3 % erhöht
  • M6A2E1, Einnahmen um 8 % erhöht
  • T34, Einnahmen um 5 % erhöht
  • S-51, Einnahmen um 5 % erhöht
  • SU-14-1, Einnahmen um 5 % erhöht
  • Conqueror Gun Carriage, Einnahmen um 10 % verringert
  • Object 140, Reparaturkosten um 25 % erhöht

Video mit Patchdetails:

[embedplusvideo height=“428″ width=“598″ editlink=“http://bit.ly/1eTrvTR“ standard=“http://www.youtube.com/v/ezos3siq9UQ?fs=1″ vars=“ytid=ezos3siq9UQ&width=598&height=428&start=&stop=&rs=w&hd=0&autoplay=0&react=1&chapters=&notes=“ id=“ep1740″ /]

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/v076156/games/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Leave a comment